ACHTUNG: 

Hauptkehrungen und Sonderarbeiten sind ab 4.5.2020 wieder möglich!

 

Mag. Alexandra Früchtl KG

Ihre öffentl. zugelassene Rauchfangkehrermeisterin

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass es nach den Einschränkungen unserer Tätigkeiten betreffend Kundenkontakt es für uns Wiener Rauchfangkehrer in Richtung Normalität geht.

 

Hauptkehrungen und Sonderarbeiten, bei denen Kundenkontakt unvermeidbar ist, sind unter Einhaltung der unten angeführten Sicherheitsvorkehrungen ab 04.05.2020 wieder möglich.

 

Folgende Sicherheitsvorkehrungen sind notwendig:

 

-          Mund und Nasenabdeckung mit Mundtuch oder Maske

-          Handschuhe

-          Einhaltung eines Mindestabstands von 1m zu allen Personen in jedem Fall

-          Besondere Rücksichtnahme auf Personen, die unsicher sind bzw. offensichtlich zu Risikogruppen gehören.
Im Zweifel sind bei solchen Wohnungen oder Liegenschaften, wenn dies im gesetzlichen Rahmen möglich ist, die Kehr – bzw. Überprüfungsarbeiten bis zum nächsten periodischen Termin zu verschieben.

-          Unterschriften bis auf Weiteres in Vertretung leisten, so dass keine Übertragung durch Kugelschreiberverwendung oder über Tablet-Oberflächen stattfinden kann.

 

 

Bleiben Sie gesund! Ihre RauchfangkehrerInnen

 

Mag. Alexandra Früchtl und Team



° Brandverhütung

° Sicherheit

° Umweltschutz

° Beratung

Diese Informationen dienen dazu Sie über unsere sicherheitsrelevanten Tätigkeiten und Leistungen als öffentlich zugelassene Rauchfangkehrerin in Wien zu informieren.

 

Seit 2017 sind wir ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert und nehmen am EMAS Umweltmanagement teil.

Oberstes Ziel ist es, Maßnahmen zu setzen, um den Schutz und die Sicherheit der Menschen in Ihrem Haushalt zu gewährleisten. Hierbei geht es um vorbeugenden Brandschutz, Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und um sicherheitsrelevante Tätigkeiten.

 

Sollten Sie Anliegen oder Fragen diesbezüglich haben, scheuen Sie sich nicht, Ihre Rauchfangkehrermeisterin oder Ihren Rauchfangkehrermeister zu kontaktieren oder im Zuge ihres/seines nächsten Besuches anzusprechen.